zurück

 
05.04.2017
6. SHBV Team-Cup 2017: Bericht und Fotos aus Rendsburg

Bei schlechtem Wetter waren in der Rendsburger Halle an beiden Tagen 24 Mannschaften zum SHBV Team-Cup angetreten.

Diesmal waren die Teams in 4 Spielklassen eingeteilt, von der Verbandsliga bis zur Hobbyklasse. Den Spielern ging es in erster Linie darum, viel Spaß zu haben.  Natürlich wurde auch um jeden Ball gekämpft, um als Sieger vom Platz zu gehen. Die Verpflegung aus der Kantine war von Martina, wie immer perfekt.

Die Spiele begannen um 10 Uhr. Die taktischen Aufstellungen der Teams spielten eine große Rolle, um den Sieg einzufahren. Dabei wurde aber darauf geachtet, dass nach Möglichkeit Damen gegen Damen spielten, bzw. sehr viele Mixed zustande kamen. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht und möchten auch im nächsten Jahr wiederkommen.

Wir möchten uns ganz herzlich beim 1. Rendsburger BC und bei VICTOR International bedanken, die uns für dieses Turnier unterstützt haben.

Die Platzierungen:

Klasse A
1. Gettorfer SC
2. Das Beste am Norden

Klasse B
1. Rendsburger BC
2. SV Hammer
3. Sport Spaß
4. Elbnest
5. HH/Oldeslohe
6. Sportspaß Ballers II
7. Gettorfer SC

Klasse C
1. MSV Hamburg
2. SSV Marina Wendtorf
3. SV Vorwärts Kiel
4. SC Ellerau
5. Kaltenkirchner TS II
6. Kaltenkirchner TS I

Hobby-Klasse
1. Team Meß
2. SG Eckernförde
3. 1. Rendsburger BC
4. SV Hendtstedt Ulzburg
5. Kieler TB
6. OTSV Osterrönfeld
7. EBK Eckernförde
8. MSV Hamburg
9. SV Mönkeberg

Mit freundlichen Grüßen

SHBV Breitensport-Team

 

Weitere Artikel zu diesem Thema:

 6. SHBV Team-Cup 2017: Fotogalerie