zurück

 
21.02.2018
2. SHBV Schleifchenturnier 2018: Bericht aus Gelting

Der MTV Gelting startet durch: Schleifchenturnier als Basis für weitere Aktivitäten

Nach mehr als eineinhalb Jahrzehnten richtete der MTV Gelting am 17. Februar 2018 wieder ein Turnier aus. Das Schleifchenturnier für Breitensportler in der Birkhalle in Gelting litt jedoch unter krankheitsbedingten Ausfällen. Letztlich bildeten 21 Spieler ein illustres Teilnehmerfeld.

Die Ausschreibung ließ alle Varianten offen, von der Jugend bis zu den Oldies, inklusive eines Trainingsangebotes im Vorhinein durch den Vorsitzenden des Ausschusses für Breitensport, Dieter Landsberger, das gerade von den 7 bis 10- jährigen dankend angenommen worden. Unter dem Strich "prügelten" Spieler von 3 Lenzen bis 71 Jahren die Naturfederbälle. Der Spaß war insbesondere den Lütten regelrecht anzusehen.

Der Ausrichter MTV Gelting stellte das größte Kontingent. Dessen ungeachtet ließ Thomas Pranskat vom TSV Schleiharde sich nicht die Butter vom Brot nehmen und erntete die meisten Schleifchen als Trophäen und damit den Siegerpreis. Rang zwei ging Carsten Dräger vom heimischen MTV, gefolgt von Tanja Henningsen vom gleichen Klub.

Dirk Kellermann