zurück

 
04.10.2016
KEM U11 bis U19 2016 KBV Kiel: Bericht aus Neumünster

Am 17/18.09.2016 fand die Kreismeisterschaft in Neumünster statt. Insgesamt gab es 92 Meldungen, wobei besonders in den jüngeren Altersklassen einige neue Spieler gemeldet worden sind.

Gestartet sind wir am Samstag um 11 Uhr mit den Einzeln der Altersklassen U13-U19.  Hier gab es einige spannende Spiele und ein vorgezogenes Doppel im U13 Bereich, welches, nach zwei knappen  Sätzen und einem spannenden Vereinsduell,  Kjell Hahn und Laures Jacobsen gewonnen haben.
Doch nicht nur die erfahreneren Spieler, die in der A Klasse mitgespielt haben, sondern auch unsere Anfänger in der B Klasse haben eine gute Leistung gezeigt. Mit keinerlei Verzögerung konnten dann alle Spieler und Zuschauer um 17:00 Uhr die Halle verlassen.

Am Sonntag begannen wir mit den Einzeln U11 und den Mixed U13-U17. Leider war die Beteiligung im Mixed so gering, dass keine Spiele im U13 Bereich zu Stande kamen und unsere U15er bei den älteren im U17 Bereich mitspielen mussten.
Erfreulich war allerdings, dass viele neue U11er am Turnier teilgenommen haben. Sie alle haben gut mitgespielt und gezeigt was sie im Training bereits gelernt haben. Ab 12:30 Uhr starteten wir dann mit den Doppeln, welche wir gegen 17:00 mit einer tollen Siegerehrung beenden konnten.

Das Turnier verlief im Großen und Ganzen gut. Alle Spieler verstanden sich gut untereinander und wir bedanken uns noch einmal bei Blau-Weiss-Wittorf, dass wir die Halle nutzen durften und alles super vorbereitet war.
Für die nächste Kreisrangliste suchen wir noch immer einen Ausrichter. Bei Interesse meldet euch gerne bei mir.

Annalena Töllen