zurück

 
14.10.2016
BEM U11 bis U17 2016 Bezirk Süd: Bericht, Ergebnisse und Fotos aus Büchen

Am 08. und 09. Oktober 2016 wurden die Bezirksmeisterschaften der Jugend des SHBV im Bezirk Süd ausgetragen. Austragungsort war die bestens präparierte Sporthalle in Büchen. An dieser Stelle möchte ich schon einmal einen Dank an Kai Oldhaver und sein Team von der SG Büchen-Müssen aussprechen. Dank gebührt natürlich auch unserem Turnierleiter, Moritz Naß, der zusammen mit seinem Novizen, Tim Grünewald, wie gewohnt mit Umsicht und Geschick durch das Turnier führten. Da auch die Turnierteilnehmer sehr routiniert zu Werke gingen, wurde pünktlich um 18:30 Uhr der erste Turniertag beendet. Am Sonntag ging es dann noch deutlich schneller. So konnten um 13:45 Uhr alle Spieler, Betreuer und Begleiter die Rückreise antreten.

Aber nun aber zum Spielgeschehen: Erfolgreichster Verein war wie im letzten Jahr der TSV Schwarzenbek mit 5 Titeln. Alle Titel wurden in den Altersklassen U15 und  17 gewonnen. Auf dem zweiten Platz in der Mannschaftswertung landeten mit jeweils 4 Titeln der Möllner SV und BSG Eutin, gefolgt vom Krummesser SV und ATSV Stockelsdorf mit jeweils 3 Titeln. Erfolgreichster Sportler war Simon Ludwig vom TSV Schwarzenbek (U15), der in allen 3 Disziplinen, in denen er angetreten sind, auch den Titel für sich verbuchen konnte. 

Vielen Dank an dieser Stelle an das Cafeteria-Team sowie an die beiden Tims (Meyer und Grünewald) sowie Kai Oldhaver, die die Fotos beigesteuert haben. 

Abschließend wünsche ich allen Spielern, die sich für die Landesmeisterschaften am 19./20.11.2016 in Schafflund qualifiziert haben, wie Glück und Erfolg. Bitte daran denken, dass dort auch die U9er (Jahrgang 2008 und jünger) in den Einzeldisziplinen ihren Landesmeister ausspielen. Eine Qualifikation hierfür ist nicht erforderlich.

Dirk Gerdes, Jugendwart im Bezirk Süd

 

Weitere Artikel zu diesem Thema:

 BEM U11 bis U17 2016 Bezirk Süd: Ergebnisse 
 BEM U11 bis U17 2016 Bezirk Süd: Fotogalerie