zurück

 
06.10.2016
1. BRT O19 2016: Bericht, Ergebnisse und Fotos aus Schleswig

Ende September fand das 1. BRT O19 in Schleswig statt.

Im Mixed setzten sich am Samstag Martina Bauer/Tjorben Hinkelmann (1. Rendsburger BC/Eckernförder MTV) vor Saskia Scharfenberg/Lars Totzke (TSV Glücksburg 09/TSV Langenhorn) durch. In den anschließenden Doppeln gewannen Martina Bauer/Laura Dammann (1. Rendsburger BC) vor Monique Binder/Janina Ehlers (TSV Berkenthin) das Damendoppel und Tim Schmidt/Robin Stevens (KSJ Flensburg) vor Ricky Christensen/Sven Sörensen (TSV Nord Harrislee) im Herrendoppel.

Am Sonntag waren dann noch die Einzel an der Reihe. Das Dameneinzel konnte Christine Claaßen (Gettorfer SC) vor Svenja Sievers (Schleswig 06) gewinnen und im Herrendoppel setzte sich Jan Wagner (Barmstedter MTV) vor Patrick Butzke (VfL Oldesloe) durch.

Am Ende möchte ich noch einmal mich bei Schleswig 06 bedanken, dafür dass die Halle zur Verfügung gestellt wurde, aber auch schon einmal auf das nächste Turnier hinweisen, da es hier eine kurzfristige Änderung ergeben hat. Die Bezirksmeisterschaften finden am 05./06.11.2016 statt. Die Mixed und die Doppel werden am Samstag in Wankendorf gespielt und die Einzel am Sonntag wie bisher geplant in Todenbüttel.

Fries Klarmann, SHBV Sportwart

 

Weitere Artikel zu diesem Thema:

 1. BRT O19 2016: Ergebnisse 
 1. BRT O19 2016: Fotogalerie