zurück

 
06.12.2016
LEM O19 2016: Bericht, Ergebnisse und Fotos aus Altenholz

Am vergangenen Wochenende fanden sich insgesamt 69 Spielerinnen und Spieler in Altenholz ein, um bei den Landesmeisterschaften O19 die Landesmeister in 120 Spielen zu ermitteln und die Startplätze für die Norddeutschen Meisterschaften O19 Anfang Januar in Berlin auszuspielen. Die Spiele wurden am Samstag in der Kreissporthalle und nach einem Umbau am Abend und nächsten Morgen am Sonntag in der Edgar-Meschkat-Halle in Altenholz ausgetragen.

Am Samstag standen 8 Spielfelder zur Verfügung, so dass die Spiele zügig über die Bühne gehen konnten. Gestartet wurde pünktlich um 11:00 Uhr mit den Mixed. Erwartungsgemäß setzten sich bei den 15 Mixed hier die Vorjahressieger Katrin Schadlowski/Jan Collin Strehse (BW Wittorf NMS) vor Kathleen Ebersbach/Alexander Mernke (TSV Altenholz) durch. Nach einer kurzen Pause für die Siegerehrung im Mixed und etwas Zeit zum Einspielen für die Doppel ging es um 14:30 Uhr weiter. Im Damendoppel gingen 7 Paarungen an den Start und am Ende setzten sich Kathleen Ebersbach/Ina Voigt (TSV Altenholz/TSV Glücksburg 09) vor Carina Hingst/Katrin Schadlowski (BW Wittorf NMS) durch und verteidigten damit ebenfalls ihren Titel aus dem Vorjahr. Bei den 15 Herrendoppeln setzten sich Lucas Bednorsch/Jan Collin Strehse (BW Wittorf NMS) durch und verdrängten im Finale die Titelverteidiger Alexander Mernke/Jendrik Städler (TSV Altenholz) auf den zweiten Platz.

Am Abend wurden dann alle Sachen abgebaut und zusammengepackt, um die am nächsten Tage in der anderen Halle wieder aufzubauen und pünktlich um 10:00 Uhr mit den Einzeln zu starten. Nach einigen kurzfristigen Absagen im Dameneinzel konnten immer noch 8 Damen an den Start gehen. Hier setzte sich Kathleen Ebersbach (TSV Altenholz) vor Manja Oldhaver (TSV Schwarzenbek) durch. Im Herreneinzel waren 34 Herren am Start. Da am Sonntag nur 6 Felder zur Verfügung standen, zog sich so am Anfang der Zeitplan etwas in die Länge und nach vielen Spielen setzte sich am Ende Lucas Bednorsch (BW Wittorf NMS) ohne Satzverlust gegen den Titelverteidiger Alexander Mernke (TSV Altenholz) durch.

Am Sonntag um 16:30 Uhr waren dann alle Landesmeister ermittelt und die Titel wurden wie folgt vergeben:

MX: Katrin Schadlowski/Jan Collin Strehse (BW Wittorf NMS)
DD: Kathleen Ebersbach/Ina Voigt (TSV Altenholz/TSV Glücksburg 09)
HD: Lucas Bednorsch/Jan Collin Strehse (BW Wittorf NMS)
DE: Kathleen Ebersbach (TSV Altenholz)
HE: Lucas Bednorsch (BW Wittorf NMS)

Die Meldelisten für die Norddeutschen Meisterschaften werden Mitte der nächsten Woche auf www.shbv.de veröffentlicht. Nach erfolgter Bestätigung durch die Gruppe Nord, werden dann eventuelle Nachrücker informiert.

Fries Klarmann, SHBV Sportwart

 

Weitere Artikel zu diesem Thema:

 LEM O19 2016 Ergebnisse 
 LEM O19 2016: Platzierungen 
 LEM O19 2016: Fotogalerie